Logo WIQQI
Pflegen. Wissen. Teilen.

Zukunft

Zukunft
In der nahen Zukunft konzentrieren wir uns in WiQQi auf die Entwicklung der Kriterien und der Handhabbarkeit der Tabellen.

Was geschieht im Jahr 2020?

Im Jahr 2020 wollen wir 20 Fälle gemeinsam lösen und davon ausgehend WiQQi reflektieren und weiterentwickeln.

Das Jahr 2020 ist das Jahr der Pflege. In diesem Sinne wollen wir auch WiQQi gestalten

  • Am 12. Mai 2020 ist der Online-Gang von WiQQi in der Beta-Version.
  • Wir führen Kooperationsgespräche mit Organisationen, die in der häuslichen Beratung tätig sind, um diese als Critical Friends zu gewinnen.
  • Wir führen Gespräche mit Herstellern, um Schnittstellen zu schaffen, die uns die Recherche erleichtern.
  • Wir führen Gespräche mit Projektpartnern, um die nachhaltige, unabhängige Finanzierung und damit die Allparteilichkeit von WiQQi zu sichern.
  • Wir lösen 20 Einzelfälle gemeinsam - und laden ein, Probleme mit uns zu teilen.

Mitmachen 2020

Wir legen großen Wert darauf, dass das Mitmachen Spaß macht und niemanden überfordert.

Wir suchen engagierte Menschen, die Interesse daran haben, WiQQi mitzugestalten. Uns ist wichtig, dass wir gemeinsam Spaß haben und niemand überfordert ist. Deshalb beginnen wir unsere Zusammenarbeit immer im Kleinen und gehen, wenn das für alle stimmig ist in kleinen und demütigen Schritten weiter.

  • Konstruktive Kritik: Wir freuen uns über konstruktive Fragen, Kritik und Anregungen.
  • Co-Entwicklung: Die Zusammenarbeit beginnt mit einem Interview. Das führen wir gerne auch per schriftlich, fernmündlich oder per Videokonferenz.
  • Einzelfälle: Sie können uns auch helfen, indem Sie uns einen Fall einreichen, den wir gemeinsam Lösen.
  • Erfahrung beisteuern: Sie können mit ihrer Erfahrung unterstützen, indem Sie Lösungen für WiQQi beisteuern.
  • Kreativität: Und natürlich hilft uns auch Kreativität. Wenn Sie im Citizen-Science-Ansatz ein gemeinsames Interesse entdecken, kommen Sie gerne auf uns zu!

Kontaktieren Sie uns gerne!

Wie gebe ich Rückmeldung zu WiQQi?

Wir bieten vielfältige Kontaktmöglichkeiten an - und lernen gemeinsam von Ihren Ideen.

Wir freuen uns über jede konstruktive Rückmeldung. Um die Barrieren möglichst gering zu halten bieten wir verschiedene Kanäle an:

  • Öffentliche Kommunikation: Nutzen Sie die Kommentarfunktion der WiQQi-Website oder andere Social-Media Kanäle, wenn Sie WiQQi und allen, die WiQQi nutzen etwas unverzögert mitteilen möchten.
  • Persönliche Kommunikation: Nutzen Sie die personengebundene Adressen, um in die vertrauliche Kommunikation mit uns zu treten.
  • IN PLANUNG: Mit der beta-Version von WiQQi nähern wir uns dem Format für "verzehrfertiges Wissen" an. Schreibzugriff gewähren wir aktuell erst nach einem Interview und geklärtem gemeinsamen Interesse.
  • IHRE IDEEN: Haben wir einen für Sie wichtigen Kommunikationskanal vergessen? Teilen Sie uns diesen gerne mit!

Ich habe keine Zeit und genügend Aufgaben - was kann ich für WiQQi tun?

Nutzen Sie WiQQi, um sich zu entlasten - auf dieser Basis können Sie uns Rückmeldung geben.

WiQQi ist ein Citizen Science Projekt in der Pflege. Wir entwickeln WiQQi gemeinsam. Wir wissen, dass Menschen sich gerne engagieren, wenn Sie wissen, dass sie (1) den zeitlichen Umfang oder (2) die ausgewählten Aufgaben steuern können. In WiQQi liegt sowohl der zeitliche Umfang als auch das Feld Ihres Engagements in Ihrer Hand. Wir selbst legen großen Wert darauf, in kleinen Schritten auszuprobieren, Vertrauen zu entwickeln und bei gemeinsamem Interesse die Zusammenarbeit zu verstetigen. Unter diesen Voraussetzungen haben wir die Erfahrung sind wir mutig und sagen: WiQQi bringt Ihnen einen Sofort-Nutzen und eine sofortige Entlastung, auch wenn Sie nicht vom Effekt der Kollaboration profitieren können.

Sie können die Idee „WiQQi“ an verschiedenen Stellen unterstützen und mitgestalten:

  • Delegieren Sie Probleme: Unsere Kapazitäten in WiQQi sind begrenzt - Sie können uns aber bereits unterstützen, indem Sie uns Probleme mitgeben, die wir lösen können.
  • Teilen Sie Ihre Perspektive mit WiQQi! WiQQi möchte „verzehrfertiges Wissen“ liefern. Helfen Sie uns mit Ihrer Rückmeldung: Was ist gut und sollen wir beibehalten? Was soll aus Ihrer Perspektive verändert werden?
    • Üben Sie Kritik: Scheuen Sie sich nicht, uns auf Fehler oder Unstimmigkeiten hinzuweisen. Jeden Fehler, den Sie finden, müssen wir nicht suchen. Mit jedem Fehler/Irrtum, den wir gemeinsam beseitigen schützen wir alle, die WiQQi nutzen.
    • Machen Sie Vorschläge: Machen Sie gerne Vorschläge, wie wir gutes besser machen können oder Fehler oder Schwächen korrigieren können.
  • Teilen Sie Ihre Erfahrung mit WiQQi! WiQQi möchte die Erfahrung aus der Praxis bündeln. Welche Lösungen sind in Ihrer Praxis hilfreich? Welche Kriterien fehlen noch auf WiQQi?
  • Teilen Sie Ihr Engagement mit WiQQi! Wir freuen uns über Ihren Blick auf WiQQi. Werden Sie Teil des Entwicklungsprojekts und gestalten Sie WiQQi mit.
  • Stärken Sie uns den Rücken: Fehler zu machen oder zu Scheitern gehören zum Alltag von Innovation. Abonnieren Sie WiQQi auf YouTube oder Instagram. Damit können wir transparent machen, wie viele Menschen wir erreichen.
  • Bürgerlabor: Ergänzen Sie Lösungen und Kriterien im Bürgerlabor. Treten Sie mit uns in Kontakt, wenn Sie ganz konkret im Bürgerlabor mitmachen möchten.
  • Teilen Sie Ihr Wissen: WiQQi ist zunächst eine Idee und eine Haltung. Teilen Sie Ihr Wissen im Alltag - gerne auch ohne WiQQi.

© 2020 WiQQi