Logo WIQQI
Pflegen. Wissen. Teilen.

flowchart.js

Flowchart-library
Nameflowchart.js
1. FallWiQQi.Visualisierung
Link http://flowchart.js.org/
Weblinks Github
BeschreibungBeispiel für WiQQi (copy & paste)

st=>start: Start:>https://www.wiqqi.de[blank]
start_tuerantrieb: Fall: "Türantrieb"
end=>end: Ende:>https://www.wiqqi.de/de/study/tuerantrieb
end_motorschloss=>end: Gehe zu Fall "Motorschloss"
end_tuerantrieb=>end: Angebot einholen mit den definierten Kriterien einholen
input(align-next=no)=>operation: [Input:] Problemdarstellung im Situationsvideo + Kurzbeschreibung
explikation=>operation: Reformulierung durch WiQQi
probleme=>inputoutput: Probleme
1) Risiko: Der Schlüssel reißt
beim entriegeln des Schlosses
etwa 2x je Jahr ab
2) Aufwand: Das Betreten der Wohnung
ist druch das Rangieren im Rollstuhl
Komplex, schmerzhaft und Anstrengend
ziele=>inputoutput: Ziele
f1=>condition: Sind die Ziele durch WiQQi
richtig wiedergegeben?
sondierung=>operation: Sondierung durch WiQQi
loesungsansaetze=>inputoutput: Lösungsansätze
1) Türantrieb
2) Motorschloss
kritierien1=>inputoutput: Entscheidungsleitende Kriterien
1) Soll die Lösung auf den Risikobereich fokussieren oder
2) Soll die Lösung den Gesamtprozess erleichtern?
f2=>condition: Soll der
Gesamtprozess erleichtert
werden
lsg_tuerantrieb=>operation: Lösungsansatz "Türantrieb"
lsg_motorschloss=>operation: Lösungsansatz "Motorschloss"
recherche_loesungen=>operation: Recherche nach Lösungen durch WiQQi:>https://www.wiqqi.de/de/study/tuerantrieb
kriterien2=>operation: Bündeln von Erfahrung durch WiQQi:>https://www.wiqqi.de/de/study/tuerantrieb
erwuenscht=>inputoutput: Erwünschte Effekte
1) Die Tür öffnet sich auf Knopfdruck
2) Der Aufwand zum Bereten der Wohnung ist reduziert
unerwuenscht=>inputoutput: Unerwünschte Effekte
1) Erschwerte oder
2) (faktisch) blockierte Türöffnung
durch Störungen in Folge...
a) ...manuelle Öffnung ohne
Rücksicht auf die Technik
b) ...Stromausfall (auch der Fernbedienung)
c) ...mechanischer/elektronischer Fehlfunktion

f2a(align-next=no)=>condition: Sollen die erwünschten Effekte
unter Berücksichtigung der unerwünschten
weiter verfolgt werden?
f2a.1=>operation: Reduktion unerwünschter Effekte
f2a.2=>operation: Reduktion der Störungs-Optionen

f3(align-next=no)=>condition: Trägt der Hersteller/Installateur
die Kosten/Aufwände bei Störungen
durch manuellen Betrieb?

f3a(align-next=no)=>condition: Kann der manuelle Betrieb
unterbunden werden, z.B. durch
Prozessanpassung, Schlüsselschalter?

f4(align-next=no)=>condition: Sind Störungen
bei Stromausfall in
Häufigkeit und Konsequenz
tragbar?
f4a(align-next=no)=>condition: Kann ein
Notrstrombetrieb eingerichtet
werden?

f5=>condition: Kann die Fernbedienung
zuverlässig bedient
werden?
f5a=>condition: Kann eine
alternative, zuverlässig bedienbare
Fernbedienung genutzt
werden?

st->input->explikation->probleme->ziele->f1
f1(no)->explikation
f1(yes)->sondierung->loesungsansaetze->kritierien1->f2
f2(no)->lsg_motorschloss->end_motorschloss
f2(yes)->lsg_tuerantrieb->recherche_loesungen->kriterien2->erwuenscht->unerwuenscht->f2a
f2a(no)->lsg_motorschloss
f2a(yes)->f2a.1->f3
f3(no)->f3a
f3a(no)->lsg_motorschloss
f3a(yes)->f4
f3(yes)->f4
f4(no)->f4a
f4a(no)->lsg_motorschloss
f4a(yes)->f5
f4(yes)->f5
f5(no)->f5a
f5a(no)->lsg_motorschloss
f5a(yes)->end_tuerantrieb
f5(yes)->end_tuerantrieb





© 2020 WiQQi