Labor und BĂĽrgerlabor


Bewertungen

Es gibt keine per se „gute“ oder „schlechte“ Lösung. — Entscheidend ist, ob eine Lösung zur Problem-Ziel-Ressourcen-Konstellation passt. Eine Bewertung nimmt im WiQQi-Ansatz immer Bezug auf einen konkreten Kontext. Wird nach der BegrĂĽndung fĂĽr eine Bewertung gefragt, treten in der Regel Kriterien ans Licht.

Lösungen auffächern

WiQQi sucht verschiedene Lösungsoptionen. Dabei versuchen wir, das Spektrum verschiedenster Lösungsansätze abzubilden.

Kriterien sammeln

Kriterien sind eine Möglichkeit, zwischen verschiedenen Lösungsoptionen zu entscheiden. Sie können sowohl Ergebnis als auch Instrument zur fachlichen und ethischen Reflexion sein. In WiQQi nutzen wir folgende Möglichkeiten, um Kriterien zu sammeln:

  • Eine Möglichkeit, Kriterien zu sammeln ist es, ähnliche Lösungen zu vergleichen.
  • Eine weitere Möglichkeit liegt darin, unterschiedliche Lösungen zu vergleichen.
  • DarĂĽber hinaus besteht die Möglichkeit, eine Lösung in unterschiedlichem Kontext einzusetzen.

Labor

Im Labor werden ähnliche und verschiedene Lösungen verglichen. Dabei entsteht eine Wissens- und Erfahrungsgrundlage. Auf dieser Grundlage werden Kriterien formuliert und Konzepte und Methoden entwickelt.
Labor und Bürgerlabor ergänzen sich gegenseitig. Das Labor kann Bürgerlabore vorbereiten oder Detailfragen oder ungelöste Fragen aus den Bürgerlaboren vertiefen.

Beispiele der Laborarbeit…

BĂĽrgerlabor

Das Bürgerlabor ist die kritische Instanz zum Labor. Es steht für Perspektivenvielfalt und große Fallzahlen in der Fläche. Im Bürgerlabor werden Kriterien und Konzepte auf Verständlichkeit und Lücken geprüft. Fehlende Lösungen werden kooperativ und kollaborativ ergänzt.
Im Bürgerlabor entsteht Praxis-Evidenz, weil Lösungen nach einer einheitlichen Methode getestet, angewandt und reflektiert werden. Aus der impulsiven Bewertung vor dem Kontext unterschiedlicher Lebenslagen und Biographien lassen sich Kriterien ergänzen und verdichten.
Beispiele der Laborarbeit…

Reallabor

Im Wechselspiel ergänzen sich Labor und Bürgerlabor und werden in der Vision von WiQQi in Reallaboren zusammengeführt. Ziel ist es Lösungen in Realsituationen methodisch kontrolliert und nachvollziehbar zu evaluieren. Dies ermöglicht Wirkungsmessung mit großen Zahlen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.